Bebauungsplan "Jöhlinger Straße / Schubertstraße"

Der Bebauungsplan hat nur noch Gültigkeit für die Grundstücke Flst.Nr. 209, 209/1, 211, 212 und 213.
Für die anderen Grundstücke ist die jeweilige Änderung maßgebend (siehe unten)!

Aufstellungsbeschluss:   28.10.1993
Satzungsbeschluss:       14.12.1995
In-Kraft-Treten:             20.06.1996

pdfSatzung (117 KB)
pdfBegründung (302 KB)

 

1. Änderung

Bertoffene Grundstücke: Flst.Nr. 195 , 196

Satzungsbeschluss: 18.03.1999
In-Kraft-Treten: 25.03.1999

2. Änderung

Betroffene Grundstücke: Flst.Nr. 203, 207, 207/2, 208/1, 208/2, 208/3

Aufstellungsbeschluss:   18.03.1999
Satzungsbeschluss:       22.07.1999
In-Kraft-Treten:           29.07.1999

pdfSatzung2 (199 KB)
pdfBegründung2 (373 KB)

 

3. Änderung

Aufstellungsbeschluss:   13.11.2003
Satzungsbeschluss:       25.10.2007
In-Kraft-Treten:           20.12.2007

pdfBegründung3 (88 KB)

  

4. Änderung

Betroffene Grundstücke: Flst.Nr. 203, 207, 207/2, 208/1, 208/2 und 208/3 sowie teilumfänglich das Flurstück 49/5.

Aufstellungsbeschluss: 14.12.2015
Satzungsbeschluss:     21.11.2016
In-Kraft-Treten:         01.12.2016

pdfSatzung (439 KB)
Blick vom Kirchberg auf das typische zertalte Hügelland der Bruchsaler Randhügel mit der Kirche St. Martin im Ortsteil Jöhlingen.
Morgens ist es noch ruhig in unserer neu sanierten Ortsmitte Jöhlingen, nachmittags und am Wochenende pulsiert das Leben
Blick von der Steig auf den Ortsteil Wössingen mit dem weit sichtbaren Turm der prägnanten Weinbrennerkirche