Vermüllung Grillplatz „Fraueneiche“

Leider musste am Samstag, 30.07.2022 erneut festgestellt werden, dass der Grillplatz Fraueneiche erheblich verschmutzt und vermüllt wurde. Dies ist in der Nacht von Freitag, 29.07.2022 auf Samstag, 30.07.2022 geschehen. Es wurden unzählige leere und volle Flaschen, mit und ohne Alkohol, aufgefunden. Ebenso war der Grillplatz mit Zigarettenstummeln und sonstigem Müll übersät. Daher musste der Grillplatz durch den Bauhof gereinigt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals auf die akute Waldbrandgefahr hin!

Vor diesem Hintergrund werden der Grillplatz und alle anderen Außenstellen (z.B. Bolzplatz Wiesenmühle, alle Spielplätze, usw.) ab sofort regelmäßig, auch in den Abendstunden und am Wochenende, durch den Gemeindevollzugsdienst kontrolliert. Wir bitten daher darum, die Nutzungszeiten und Nutzungsbedingungen dieser Örtlichkeiten zu berücksichtigen.
Da sich solche Vorfälle in letzter Zeit häufen und diese eine Ordnungswidrigkeit darstellen, werden wir jeden bekannten Verursacher anzeigen. Dies kann mit einer empfindlichen Geldstrafe geahndet werden. Außerdem werden die Reinigungskosten des Bauhofs dem Verursacher in Rechnung gestellt.
Wir bitten um Beachtung!

Vorgefundener Müll auf Sitzbank beim Grillplatz
Bild der gefundenen leeren und vollen Glasflaschen
Blick von der Wössinger Straße auf das Rathaus Walzbachtal
Das Neue Rathaus
Blick vom Brunnen am Kirchplatz auf den Speyerer Hof
Die Verwaltungsstelle in Jöhlingen
Blick von einem Hügel auf die Siedlung Binsheim
Binsheim