Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik

Ein Fest für Groß und Klein – BürgermeisterWandern 2019

Am Sonntag, den 07. April 2019, wurden im ganzen Kraichgau die Wanderstiefel geschnürt. Auch in Walzbachtal machte sich Bürgermeister Karl-Heinz Burgey auf den Weg um den neuen Rundwanderweg Walzbachtal WB1 einzuweihen.
 

Die Zahl der Interessierten veränderte sich stetig. Zu den geschätzten 100 Wanderern kamen an den Haltepunkten immer mehr dazu, einige beendeten den Rundweg schon früher.

Bei perfektem Wanderwetter konnte die Gruppe die Natur in Walzbachtal genießen. Der Rundwanderweg führte sie von der Fraueneiche am Ortsrand von Wössingen entlang, über den Lehrpfad am Mönchsbrunnen und über die Felder bis hin zur Maria-Hilf-Kapelle, die Sehenswürdigkeit auf diesem Wanderweg. An der Kapelle lud die Gemeinde Walzbachtal zu einer kleinen Pause mit Verpflegung ein. Weiter ging es über die B 293 den Heuberg hinauf, durch Jöhlingen hindurch, über den Bollenberg und über die Felder und Weinberge wieder zurück zur Fraueneiche.
 
Dort wartete das Fest am Grillplatz auf die Wanderer und viele Interessierte. In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen entstand ein Fest für Groß und Klein. Nicht nur die Wandergruppe, auch viele andere kamen zum Fest auf den Grillplatz um bei Bratwurst, Kartoffelpuffer oder Kaffee und Kuchen die Natur und die Aussicht an diesem schönen Frühlingstag zu genießen. Jugendsozialarbeitern Julia Stahl hatte einige Angebote für die kleinen Besucher vorbereitet. Von Stockbrot am Lagerfeuer bis hin zu verschiedenen Spielen war für jeden etwas dabei.
 
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, vor allem bei
- Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen
- Hofladen Unterweger