Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik

Betrieb der Hort- und Kernzeitbetreuung unter Pandemiebedingungen

Liebe Eltern,

die Landesregierung hat mit Wirkung vom 16. Juni 2020 die CoronoVO Schule bezüglich der Wiederaufnahme des Schulbetriebs erlassen. Darin regelt sie die Öffnung der Schulen ab dem 29.06.2020.

Ab dem 29.06.2020 wollen wir mit der Betreuung Richtung Regelbetrieb starten. Jedes Kind hat dann wieder die Möglichkeit, das gebuchte Modul zu besuchen, wobei darauf zu achten ist, dass die Klassenstufen nicht gemischt werden.

Wegen der beengten Verhältnisse weicht der Hort der GS Wössingen mit einer Gruppe in den Wössinger Hof aus. Die Kinder werden von Mitarbeiter*innen auf ihrem Weg dorthin und zurück zur Schule begleitet.

Damit die Hortleitungen sich gut auf den Start am 29.06. vorbereiten können, müssen Sie Ihren Bedarf bis spätestens Donnerstag, 25.06.2020, 16.00 Uhr anmelden. Dies können Sie per Email über das beiliegende Formular tun, oder Sie werfen die Anmeldung in den Hortbriefkasten. Den Anmeldebogen finden Sie unten zum Download.

Für die zwei Tage im Juni werden keine Entgelte berechnet (vorbehaltlich der Zustimmung des Gemeinderats). Ab Juli wird das reguläre El-ternentgelt für die Betreuung abgebucht.

Bei Fragen stehen Ihnen die Hortleitungen und wir als Gemeinde gerne zur Verfügung.