Sie sind hier: Startseite >> Leben in Walzbachtal >> Senioren >> Begegnungsstätten >> Aktivtreff Wössingen >> Programm

Programm Begegnungsstätte AktivTreff WössingeN

Herzliche Einladung zum Vortrag

SCHMERZEN IM ALTER

Im Alter leidet der Mensch häufig unter Schmerzen. Die häufigste Form ist der sogenannte Muskel-Knochen-Schmerz, wie z. B. bei Arthrose.

  • Welche Schmerzformen können im Alter auftreten?
  • Wie können Sie Schmerzen im Alter vorbeugen?
  • Welche medikamentösen Möglichkeiten zur Schmerzbehandlung gibt es?

Sie werden bei diesem Vortrag auch erfahren, dass Schmerzen im Alter nicht schicksalhaft sind, sondern dass sie durchaus erfolgreich behandelt werden können.

Referent: Dr. Jakob Fäßler, Neurologe und Altersmediziner an der Rechbergklinik Bretten

Dienstag, 09. November, 19:00 Uhr Im Kronengarten 1, 75045 Walzbachtal-Wössingen

 

Keine Angst vor dem Computer

Ab Samstag, 02.10. 2010 bieten wir immer samstags von 11:00-12:00 Uhr einen Schnupperkurs für den Umgang mit dem Computer an.
Der Kurs richtet sich vor allem an diejenigen, die keine Vorkenntnisse haben und den Umgang mit dem Computer scheuen. Hier können Sie sich in Ihrer eigenen Geschwindigkeit mit dem Gerät vertraut machen und mal sehen, wie so ein Ding funktioniert. Vor allem, wie  einfach es  ist, sich Informationen aus dem Internet zu holen.
Überraschen Sie Ihre Enkel, Angehörigen und Freunde mit Ihren Kenntnissen und machen Sie sich fit für das 21. Jahrhundert. Sie werden sehen, es ist wirklich nicht schwer. Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse unter der Leitung von Frau Lüthje-Lenhart werden Sie hierbei unterstützen.
Dieser Kurs findet im PC-Raum der Grundschule in Wössingen statt und wird bis Ende November laufen.

 

Yoga-Schnupperstunde Dienstag, 05.10., 19:45 Uhr bis Ende November

Sanftes Hatha Yoga richtet sich an Menschen die ihre  Beweglichkeit und Körperhaltung verbessern wollen, an Menschen die Entspannung suchen und an alle Yoga-Interessierten. Mit ganz einfachen Körperübungen in Verbindung mit intensiver Atmung werden Schritt für Schritt Versteifungen und Blockaden gelöst, wodurch der Körper Geschmeidigkeit erlangt und Kraft zurückgewinnt. Mit Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen wird die persönliche Haltung  bewusst  gemacht und Haltungs- und Bewegungsmuster, die Verspannungen und langfristig auch Schädigungen hervorrufen, aufgedeckt und korrigiert. Mit einer intensiven Tiefenentspannung lernen Sie abzuschalten und Kraft zu tanken, um den Belastungen des Alltags besser gewachsen zu sein.
Bitte mitbringen: Unterlage; wenn Sie möchten Decke, Kissen und warme Socken

Immer mittwochs, 16:00-17:00 Uhr Gedächtnistraining

06.10., 13.10., 20.10., 27.10.

17.11., 24.11.

01.12., 08.12., 15.12., 22.12.

Neue Teilnehmer können gerne dazu kommen und sind herzlich willkommen.

Diese Kurse finden in der Begegnungsstätte Aktivtreff Wössingen, Im Kronengarten 1, statt.

 

HERZLICHE EINLADUNG
zu einem humorvollen Abend
Freitag, 29. Oktober 2010, 19:30 Uhr Wössinger Hof
Ernst Pilick bringt: HUMOR als Medizin.

Ernst Pilick macht keine „Lesung“, er spielt die Werke seiner Dichter. Er versteht es, in hervorragender Weise seine „Zuhörer“ zu „Zuschauern“ werden zu lassen und in den Bann zu ziehen. Aus seinem Repertoire haben wir sein Programm Humor als Medizin ausgewählt. 90 Minuten rezitiert Ernst Pilick heitere Lebensweisheiten aus dem Stegreif, wobei er durch Mimik und Gestik das Gesagte schauspielerisch unterstreicht. Diese intensive Art, Humor unfiltriert zu bekommen, ist eine Therapie mit Langzeitwirkung, die alle Ärzte gerne empfehlen, doch leider gibt es das Medikament nicht in der Apotheke gegen Rezept. Man muss schon, wie Ernst Pilick es getan hat, sich in die Literatur unserer grossen Lebensphilosophen vertiefen, als da sind Wilhelm Busch, Eugen Roth, Heinz Erhard, Erich Kästner, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern und Ephraim Kishon, um nur einige Bezugsquellen zu nennen. Was erhebt den Humor über den platten Witz? Theodor Fontane formuliert es kurz: Es ist die Weisheit des „Über-den-Dingen-Stehens“. Vergessen Sie an diesem Abend Ihre Sorgen und nehmen Sie „eine Dosis Humor als Medizin“!

Eintritt: € 5,00

Anmeldung bei Renate Müller, Tel. 07203 5480